ASC Winterlaufserie endet für den ASV Wesseling mit sehr gutem Platz 5

Zum Abschluß der Winterlaufserie des ASC Alfter hatte der Wettergott endlich ein Einsehen und bescherte den LäuferInnen des ASV Wesseling dann doch noch einmal einen perfekten sonnigen Winterlaufvormittag im Kottenforst. Die Wochen davor quälte sich so mancher bei strömendem Regen und starken Windboen durch den Wald. Aber die Strapazen haben sich für die 10 Teilnehmer des ASV Wesseling gelohnt. Platz 5 wurde es am 6. Tag und damit am Ende der Serie mit insgesamt 585 erlaufenen Kilometern. Besonders hervorzuheben sind die ASV Mitglieder Günter Schödder sowie Ralf Quabach. Günter Schödder, der keinen Sonntag der Serie verpasste, erlief ingesamt 160 km für den Verein. Ralf Quabach walkte (!) insgesamt 155 km über 5 Serientage. Respekt vor diesen Leistungen. Der ASV Wesseling bedankt sich bei seinen Mitgliedern für ihren Einsatz und gratuliert zu Platz 5.

2019-01-26T12:25:49+00:00